Anwälte

RECHTSANWALT STEPHAN KOPP
vorm. Hauptgeschäftsführer der Rechtsanwaltskammer München

Rechtsanwalt Kopp ist seit 1994 tätig als Rechtsanwalt für öffentliches Recht und Gesellschaftsrecht, zunächst in einer Münchener Großkanzlei, ab 1996 in eigener Kanzlei und seit 1. Dezember 2017 bei SIEBECK HOFMANN VOßEN.

Rechtsanwalt Kopp ist schwerpunktmäßig tätig im öffentlichen Bau- und Fachplanungsrecht, im Umwelt- und Naturschutzrecht, im Kommunal- und Verfassungsrecht sowie im Berufsrecht der Freien Berufe als weiterem Spezialgebiet. Er besitzt langjährige, umfassende Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Bearbeitung von öffentlich-, zivil- und datenschutzrechtlichen Fragestellungen, unter anderem auch in Hinblick auf die Prüfung und Gestaltung von Verträgen und Planungsvorhaben.

Im Rahmen der Selbstverwaltung der Anwaltschaft hat Rechtsanwalt Kopp über 20 Jahre Kompetenzen erworben in der Leitung und Organisation der Geschäftsstelle der Rechtsanwaltskammer München als deren Geschäftsführer und Hauptgeschäftsführer. Seit 1997 arbeitet Rechtsanwalt Kopp zudem als Mitglied im Ausschuss Datenschutzrecht der Bundesrechtsanwaltskammer mit und war von 1996 bis 2016 Datenschutzbeauftragter der Rechtsanwaltskammer München. Er übte diese Funktionen stets mit dem Anspruch einer exzellenten Dienstleistungsorientierung gegenüber den Gremien und den Mitgliedern aus und baute die umfassende Interessenvertretung der Anwaltschaft gegenüber Justiz, Politik, Verwaltung, Verbänden und Wirtschaft aus.

Seit 2012 ist Rechtsanwalt Kopp anwaltlicher Prüfer im Juristischen Staatsexamen und seit 2005 Lehrbeauftragter für anwaltliches Berufs- und Haftungsrecht an der Universität Passau. Seit 1997 organisiert Herr Rechtsanwalt Kopp im geschäftsführenden Vorstand der Münchener Juristischen Gesellschaft die Vortragsveranstaltungen mit. Von 1997 bis 2016 war Rechtsanwalt Kopp Vertreter im Verwaltungsrat und stellvertretendes Mitglied im Verwaltungsausschuss der Bayerischen Rechtsanwalts- und Steuerberaterversorgung sowie zeitweise stellvertretendes Mitglied im Kammerrat der Bayerischen Versorgungskammer.

Rechtsanwalt Kopp studierte in Passau und leistete sein Referendariat in München mit Stationen in Altötting, Speyer, Bonn und Brüssel ab.